Beratung
 
News

Pressemitteilungen

 

25.03.2019 - Bildverortung von Weise Software: … mehr als tausend Worte

(Dresden, 25.03.2019) Mit dem neuen Programm "Bildverortung 2019" von Weise Software können Baustellenfotos dokumentiert, verwaltet und auf Plänen verortet werden. Die Fotodokumentation lässt sich anschließend als PDF-Datei an ausgewählte Gewerke versenden.

„Bilder sagen mehr als tausend Worte“. Nach diesem Motto werden per Smartphone, Tablet oder Digitalkamera auf Baustellen deutlich mehr Fotos geschossen, als je zuvor. Digitalfotos können sehr hilfreich sein, um Ausführungs- oder Montagefehler, Abnahmen oder Aufmaße zu protokollieren, um Schäden am Baubestand oder den Baufortschritt festzuhalten. Nutzen bieten Fotos aber nur, wenn man sie schnell wiederfindet und auch nach Jahren noch weiß, weshalb, wann und wo sie aufgenommen wurden. Mit der neuen Software Bildverortung 2019 von Weise Software lassen sich Fotos, Grafiken oder Bilder auf Lageplänen oder Grundrissen verorten, beschreiben, ausgeben und verwalten. Die im Plan verorteten Fotos können anschließend zusammen mit den Bildinformationen ausgedruckt oder als PDF-Dokument an die betreffenden Gewerke per E-Mail versandt werden.

Planverortung per Mausklick
Baustellenfotos lassen sich dem jeweiligen Kamerastandort in wenigen Schritten zuweisen: Plan einlesen, Markierungen setzen, Foto und Kamerastandort auswählen, fertig! Die Bildverortung kann Pläne der Formate PDF, DXF, DWG, JPG, PNG sowie mit VVWCAD ein internes Datenformat von Weise Software für den Import von Fluchtplänen einlesen. Fotos können über die integrierte Bildverwaltung aus einem Verzeichnis oder direkt vom Smartphone, Tablet oder der Digitalkamera importiert werden. Die Markierungssymbole lassen sich individuell anpassen und mit verschiedenen Eigenschaften wie zum Beispiel Name, Typ, Gebäude, Bauteil, Geschoss, Raum, Ort, Gewerk und weiteren Informationen versehen. Auch die Fotos können benannt, mit individuellen Bemerkungen oder mit Pfeilen, Ellipsen oder anderen grafischen Elementen ergänzt werden, um beispielsweise besonders wichtige Bildbereiche hervorzuheben. Mit der Rotieren-Funktion lässt sich die Bildausrichtung von Fotos jederzeit anpassen. Für die Druck- oder PDF-Ausgabe stehen verschiedene Formatvorlagen zur Verfügung, die auch mit einem Firmenlogo versehen und an das Unternehmens-Layout angepasst werden können. Darüber hinaus lassen sich Fotos und Markierungen filtern, um Firmen und Gewerken die jeweils passenden Pläne zuzusenden.

Mobile Erfassung per App
In das Programm "Bildverortung 2019" integriert sind auch eine Bildverwaltung, eine Projekt- und Nutzerverwaltung, ein Programm zur Datensicherung sowie eine kostenlose App für Android und iOs. Damit können Fotos aufgenommen und Daten direkt auf der Baustelle über ein Mobilgerät erfasst werden. Anschließend können sie mit dem PC-Büroarbeitsplatz synchronisiert werden. Werden neue Projekte mit beliebig vielen Plänen zur App übertragen, lassen sich diese inklusive aller Markierungen mobil anzeigen. Zu jeder bestehenden oder neu definierten Markierung können anschließend über die integrierte Kamera aufgenommene Fotos hinzugefügt und inhaltlich beschrieben werden. Das vereinfacht und beschleunigt die Erfassung, Zuweisung und Dokumentation von Baustellenfotos und rationalisiert Arbeitsabläufe. Die Bildverortung 2019 ist auch eine ideale Ergänzung zur Bautagebuch-Software aus gleichem Hause für die Erstellung digitaler Bautagebücher und die Dokumentation von Baustellenaktivitäten.

Weitere Informationen: Weise Software GmbH, Bamberger Straße 4-6, 01187 Dresden, Tel.: 0351 / 873215-00, Fax: 0351 / 873215-20, info@weise-software.de, www.weise-software.de

 
Copyright: Weise Software GmbH
5473 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten
 
Bildmaterial
 
Neue Versionen 2019

Mit der Software Bildverortung 2019 lassen sich Fotos auf Lageplänen oder Grundrissen verorten, beschreiben, ausgeben und verwalten

Download Originalgröße...

IFC Schnittstelle

Für die Druck- oder PDF-Ausgabe stehen verschiedene, individuell anpassbare Formatvorlagen zur Verfügung

Download Originalgröße...

Business-Cockpit

Mit der zum PC-Programm gehörenden kostenlosen Android- oder iOS-App lassen sich Fotos und Daten vor Ort erfassen und unmittelbar zuweisen

Download Originalgröße...


 
Pressemitteilung als PDF...

 

Der Anbieter: Das 1993 als Vordruckverlag Weise in Dresden gegründete Unternehmen Weise Software entwickelte sich schnell vom Vordruck- und Formular-Anbieter zu einem erfolgreichen Entwickler von Softwarelösungen für Bauplaner. Das speziell für die Bedürfnisse von Architekten und Bauingenieuren zugeschnittene Produktportfolio von Weise Software umfasst neben Formular- und Mustervertrags-Vorlagen inzwischen auch eine große Auswahl an stationären und mobilen Softwarewerkzeugen.

Die Produkte: Zu den vielen Softwareentwicklungen gehören, neben einem HOAI-Berechnungsprogramm, eine Unternehmenscontrolling-Software nach PeP-7-Standard, eine Projekt-Management-Lösung für die Bauablaufplanung und Ressourcenüberwachung, ein digitales Bautagebuch, SiGe-Software für den Sicherheits- und Gesundheitsschutz gemäß Baustellenverordnung, ein Programm zur Erstellung von Brandschutznachweisen, eine Software zur Bildverortung, ein Programm zur Erstellung von Flucht- und Rettungswegeplänen sowie zahlreiche digitale Formulare und Musterverträge.

Presse-Kontakt:

Weise Software GmbH
Michael Unglaub
Bamberger Str. 4-6
01187 Dresden
Tel.: 0351 / 873215-12
Fax: 0351 / 873215-20
Mail: m.unglaub@weise-software.de