Beratung
 
News

Pressemitteilungen

 

19.04.2018 - Business-Cockpit für HOAI-Pro 2018

(Dresden, 19.04.2018) Mit dem neuen Modul Business-Cockpit der Honorar-Software HOAI-Pro 2018 von Weise Software haben Büro- und Projektverantwortliche wichtige betriebswirtschaftliche Daten stets im Blick. Das sorgt für mehr Sicherheit im Unternehmen.

Sind alle laufenden Projekte betriebswirtschaftlich "im grünen Bereich"? Welche Honorare sind schon bezahlt und welche stehen noch zu welchen Zahlungsterminen aus? Gibt es noch Auftragsreserven? Planern fehlt häufig die Zeit, sich um diese und weitere lästige, unternehmerisch aber enorm wichtige Fragen zu kümmern. Dabei spielt – neben Fachwissen und Know-how – auch die kontinuierliche Kontrolle betriebswirtschaftlicher Daten eine entscheidende Rolle für den unternehmerischen Erfolg planender Unternehmen. Jederzeit verfügbare, tagesaktuelle Informationen über Zahlungseingänge, Auftragsreserven, Aufwände und Projekterlöse steigern die wirtschaftliche Sicherheit und zählen zu den Schlüsselfaktoren erfolgreicher Planungsbüros.

WICHTIGE BÜRODATEN STETS IM BLICK
Controlling-Werkzeuge wie das Business-Cockpit der Honorar-Software HOAI-Pro 2018 von Weise Software kümmern sich quasi im Hintergrund darum, ob betriebswirtschaftlich alles im "grünen Bereich" liegt. Wie von einer Schaltzentrale oder einem Cockpit aus, kann der Inhaber mit dem Modul "Business Cockpit" Büro und Projekte kontrollieren und steuern. Als ein neues Modul der Honorarsoftware HOAI-Pro 2018 fasst das "Business Cockpit" alle kontrollierenden und steuernden Funktionen zentral zusammen. Anhand übersichtlicher Tabellen und anschaulicher Grafiken behalten Verantwortliche stets einen Überblick über aktuelle Projekte sowie die wirtschaftliche Situation und Entwicklung des Unternehmens. Mit dem neuen Modul Business-Cockpit müssen Soll- und Ist-Daten für einen tagesaktuellen Überblick über die Erlössituation nicht erst umständlich aufbereitet werden. Dynamische Reporting- und Filterfunktionen erzeugen quasi im Hintergrund alle erforderlichen Auswertungen in Echtzeit. Planer können sich so schnell eine Übersicht verschaffen über Zahlungseingänge, projektbezogene Angebote und Rechnungen oder Auftragsreserven. Das ermöglicht ein rechtzeitiges Agieren und Gegensteuern, sofern erforderlich.

EFFIZIENTE KONTROLLE VON A BIS Z
Zahlreiche im Business-Cockpit integrierte Funktionen ermöglichen eine lückenlose Kontrolle – vom Auftrag bis zum Zahlungseingang. Ein automatischer Import von Kontoauszügen über das standardisierte CSV-Datenformat vereinfacht und beschleunigt die Erfassung von Zahlungseingängen. Per CSV importierte Kontodaten können, ebenso wie manuell erfasste Zahlungseingänge beliebig kommentiert, nach Absender, Erstellungsdatum, Status etc. sortiert, gruppiert und gefiltert werden. Zahlungsübersichten erfassen sowohl alle Rechnungen, die in der Honorarberechnung mit HOAI-Pro 2018 erstellt worden sind als auch auf anderem Weg erstellte Rechnungen. Zu den weiteren Funktionen zählen Zahlungseingangs-Übersichten, die Gegenüberstellung von Angeboten und Rechnungsstellungen, die Anzeige von Auftragsreserven, respektive offener Posten pro Projekt oder eine grafische Visualisierung fälliger Zahlungseingangszeitpunkte. Fällige, aber noch nicht beglichene Honorarrechnungen werden automatisch an das programminterne Mahnwesen übergeben. Damit haben Planer die Möglichkeit, Rechnungen nach ihrer Fälligkeit anzuzeigen, Mahnfristen festzulegen sowie Mahnungen zu erstellen und zu verwalten. Umfangreiche Projektauswertungen nach Rechnungsvolumen, Auftragsreserven oder Fälligkeiten zeigen, welche Projekte besonders profitabel sind und wo Handlungsbedarf besteht. Alle Übersichtstabellen und Grafiken können ausgedruckt oder in verschiedenen Datenformaten exportiert werden. Über einen Excel-Datenexport lassen sich betriebswirtschaftliche Daten weiterbearbeiten und nach unterschiedlichen Kriterien auswerten.

Weitere Informationen: Weise Software GmbH, Bamberger Straße 4-6, 01187 Dresden, Tel.: 0351 / 873215-00, Fax: 0351 / 873215-20, info@weise-software.de, www.weise-software.de

 
Copyright: Weise Software GmbH
3801 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten
 
Bildmaterial
 
Modul GoBD

Das neue Business-Cockpit von Weise Software ermöglicht einen zeitnahen Soll-/Ist-Abgleich und steigert damit die wirtschaftliche Sicherheit planender Unternehmen

Download Originalgröße...

ZUGFeRD

Liegen alle Büro- und Projektdaten im „grünen Bereich“? Tabellen und Grafiken geben einen schnellen Überblick

Download Originalgröße...


 
Pressemitteilung als PDF...

 

Der Anbieter: Das 1993 als Vordruckverlag Weise in Dresden gegründete Unternehmen Weise Software entwickelte sich schnell vom Vordruck- und Formular-Anbieter zu einem erfolgreichen Entwickler von Softwarelösungen für Bauplaner. Das speziell für die Bedürfnisse von Architekten und Bauingenieuren zugeschnittene Produktportfolio von Weise Software umfasst neben Formular- und Mustervertrags-Vorlagen inzwischen auch eine große Auswahl an stationären und mobilen Softwarewerkzeugen.

Die Produkte: Zu den vielen Softwareentwicklungen gehören, neben einem HOAI-Berechnungsprogramm, eine Unternehmenscontrolling-Software nach PeP-7-Standard, eine Projekt-Management-Lösung für die Bauablaufplanung und Ressourcenüberwachung, ein digitales Bautagebuch, SiGe-Software für den Sicherheits- und Gesundheitsschutz gemäß Baustellenverordnung, ein Programm zur Erstellung von Brandschutznachweisen, eine Software zur Bildverortung, ein Programm zur Erstellung von Flucht- und Rettungswegeplänen sowie zahlreiche digitale Formulare und Musterverträge.

Presse-Kontakt:

Weise Software GmbH
Michael Unglaub
Bamberger Str. 4-6
01187 Dresden
Tel.: 0351 / 873215-12
Fax: 0351 / 873215-20
Mail: m.unglaub@weise-software.de