Software
Software

HOAI-Pro 2017

Software zur Honorarberechnung und Kostenermittlung

Trusted Shop
 
Download Preise Bestellen Lizenzmodelle
 
 

HOAI-Pro 2017 unterstützt Planer bei der transparenten und rechtssicheren Honorarberechnung sowie der Erstellung von Angeboten und Rechnungen nach HOAI 2013, 2009 und 1996.

Die Software verfügt über zahlreiche Funktionen und ist dennoch intuitiv bedienbar und übersichtlich. Selbsterklärende Dialogfenster führen den Anwender durch die Vielzahl an Funktionen und individuellen Einstellmöglichkeiten. Vorgabewerte beschleunigen die Eingabe, Plausibilitätsprüfungen helfen, Fehler zu vermeiden.

HOAI-Pro 2017
 
"Seit ich das HOAI Programm habe, gibt es keine Rückfragen zum Honorar mehr, nur noch das Honorar selbst aufs Konto"

Architekturbüro Schmitt-Förster
Singen
"Ich habe gestern nach 10-jähriger Büro-Existenz Ihr HOAI-Programm heruntergeladen und darf Ihnen mitteilen "ICH BIN BEGEISTERT". Ich konnte unsere derzeit 16 laufenden Projekte mit Zahlungsverkehr weitestgehend einarbeiten (ja es war wirklich viel Arbeit) aber durch die intuitive Bedienung Ihres Honorar-Programmes ist es uns soweit gelungen. Wir haben Ihr Produkt nun bestellt per Internet."

Ingenieurbüro K3 GmbH, Penzberg
 
  • Beschreibung
  • Merkmale/Module
  • Neu 2017
  • Aktuelle Änderungen
  • Softwarepflege
  • Lizenzmodelle
  • Referenzen
  • Weitere Info's

Gesamtinstallationen: über 9300

HOAI-Pro 2017 ist ein leistungsstarkes Programm zur Honorarberechnung und -verwaltung sowie zur Erstellung von Angeboten und Rechnungen. Das Programm zeichnet sich durch eine hohe Funktionsvielfalt aus und ist dennoch intuitiv bedienbar und übersichtlich. Mit HOAI-Pro 2017 können Sie sowohl einfache Honoraransätze als auch komplexe Projekte mit mehreren Leistungsbildern, Wiederholungen und unterschiedlichen Kostenzuordnungen bearbeiten. Neben den Leistungsbildern und Beratungsleistungen nach HOAI 2013 sind im Programm auch die Vertragsmuster nach RBBau integriert. Darüber hinaus können Sie auch Pauschalhonorare und Zeithonorare abrechnen. Optional ist ein Zusatzmodul für die Leistungsbilder Brandschutz und Leistungen nach BaustellV nach AHO erhältlich.

Mit Hilfe der Kostenermittlung nach DIN 276 können Sie die anrechenbaren Kosten nach DIN 276 in den Ausgaben 1981, 1993, 2006 und 2008 detailliert bestimmen. Die integrierten Honorartafeln können von Ihnen bearbeitet und auch erweitert werden. Darüber hinaus beinhaltet HOAI-Pro 2017 zahlreiche Zusatzfunktionen wie z.B. Stundenkalkulation, Kostenaufteilung, Honorarstatistik und Zahlungsübersicht. Angebote und Rechnungen können in verschiedenen Ausgabeformaten (Word, Excel, PDF etc.) gedruckt werden. Alle im Programm enthaltenen Layoutvorlagen können von Ihnen erweitert und individuell angepasst werden.


Optional bieten wir Ihnen noch folgende optionale Module an:

Modul AHO
 

Dieses Modul beinhaltet:
- die Leistungen für Brandschutz (AHO)
- die Leistungen nach BaustellV (AHO)
- Projektsteuerung (AHO)
- Wärmeschutz und Energiebilanzierung (AHO)

Modul mvB
 
Das Zusatzmodul "mvB" gestattet Ihnen die Ermittlung der mitzuverarbeitenden vorhandenen Bausubstanz mit dem Wertfaktorenmodell innerhalb der DIN 276 und berücksichtigt den gewichteten Gesamtleistungsfaktor.

Weitere Details...
Modul Mahnwesen
  Im Modul Mahnwesen haben Sie die Möglichkeit Zahlungserinnerungen und Mahnungen zu Ihren Rechnungen zu erstellen und zu verwalten.

Weitere Details...

HOAI-Pro 2017 wird kontinuierlich weiterentwickelt und aktualisiert. Deshalb bieten wir zusätzlich ein optionales Servicepaket an, das die Software technisch und rechtlich auf dem neuesten Stand hält.

HOAI-Pro 2017 gibt es als Einzelplatz- und als Netzwerkversion. Letztere wurde für den Einsatz im Netz und die Nutzung der Software durch mehrere Anwender optimiert und bietet Ihnen eine Reihe von Vorteilen, wie z.B. gleichzeitiger Zugriff von mehreren PC‘s auf ein Projekt, gemeinsame Datenhaltung und Nachrichtenaustausch zwischen den Nutzern.

Videos Um Ihnen einen einfachen und anschaulichen Einblick in HOAI-Pro 2017 zu gewähren, stellen wir Ihnen verschiedene Videos zur Verfügung. Sie erhalten darin Erläuterungen zu wichtigsten Programmfunktionen und eine Präsentation ausgewählter Handlungsabläufe.
Onlinehilfe Mit der Onlinehilfe stellen wir Ihnen das Handbuch der Software online zur Verfügung.
Softwarepakete In unserem Shop haben wir für Sie zusätzlich spezielle Softwarepakete zusammengestellt, bei denen Sie im Vergleich zum Einzelkauf richtig sparen können. Sollten Sie darüber hinaus weitere Angebote benötigen, so sprechen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail.

Angebotsanfrage

Standardmodul

  • Ready for Windows 10
  • Alle Leistungsbilder nach HOAI 2013, 2009 und 1996
  • Alle Beratungsleistungen nach HOAI 2013 und 2009
  • Leistungsbild Wertermittlung  (BDVI)
  • Ansätze mit verschiedenen MwSt-Sätzen
  • Leistungsphasenuntergliederung nach Siemon-Tabelle und Simmendinger-Tabelle
  • Berechnung nach Flemming-Tabelle
  • Rift-Tabellen
  • RBBau Vertragsmuster
  • Kostenermittlung nach DIN 276 1981, 1993, 2006 und 2008
  • Konvertierung DIN 2006 und 1993 nach DIN 1981
  • Besondere Leistungen, Zu- und Abschläge, Nebenkosten
  • Mehrere Vor- und Entwurfsplanungen
  • Vorhandene Bausubstanz
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Um- und Ausbauzuschlag
  • Wiederholungen
  • Sicherheitseinbehalt und Sonderpositionen
  • Erfolgs-, Zeit- und Pauschalhonorare
  • Angebot, Teil- und Schlussrechnung
  • Automatische Nummernvergabe
  • Zahlungsübersicht
  • Honorarstatistik
  • Kostenaufteilung für mehrere Projektträger
  • Stundenkalkulation
  • Projektverwaltung
  • Textverarbeitung mit Serienbrieffunktion
  • Stundenlohnzettel
  • Adressdatenbank
  • Bildverwaltung
  • Rechnungsabzug
  • Datensicherung
  • Nutzerverwaltung mit Vergabe von Zugriffsrechten
  • Automatische Suche nach Updates
  • Reportgenerator
  • HOAI-Gesetzestext
  • Honorarzone nach Objektliste und Punktesystem
  • Vorlagen für Verträge und Mahnungen
  • Floating license für Netzwerkversionen
Modul AHO
 

Dieses Modul beinhaltet:
- die Leistungen für Brandschutz (AHO)
- die Leistungen nach BaustellV (AHO)
- Projektsteuerung (AHO)
- Wärmeschutz und Energiebilanzierung (AHO)

Modul mvB
 
Das Zusatzmodul "mvB" gestattet Ihnen die Ermittlung der mitzuverarbeitenden vorhandenen Bausubstanz mit dem Wertfaktorenmodell innerhalb der DIN 276 und berücksichtigt den gewichteten Gesamtleistungsfaktor.

Weitere Details...
Modul Mahnwesen
  Im Modul Mahnwesen haben Sie die Möglichkeit Zahlungserinnerungen und Mahnungen zu Ihren Rechnungen zu erstellen und zu verwalten.

Weitere Details...

Neu in HOAI-Pro 2017

Freies Leistungsbild
Viele Anwender haben sich lange schon gewünscht, dass man die Erfassungsmaske mit den üblichen Leitungsphasen auch unabhängig von HOAI-Vorgaben nutzen kann. Das geht jetzt!

Weiter zu Leistungsbildern:

  • Tragwerksplanung (215): Phase 7-9 für Besondere Leistungen gemäß Anlage 14 auch ohne Grundleistungen
  • DIN 276: Tragwerksplanung mit DIN 276-4 (Hochbau) für Tragwerksplanung für Ingenieurbauwerke
  • AHO-Brandschutz (2015): Druck der Schwierigkeitsbeiwerttexte
  • AHO-Brandschutz (2015): Flächen löschen Vervollständigung der Funktionalität für die Berechnungsflächen gem. AHO-Verfahren
  • Zeithonorar mit Halbtagessatz

Rechnungen allgemein:

  • Stornorechnungen auch mit Word-Vorlagen
  • Manuelle Rechnung: Rechnungsüberschrift editierbar
  • USt-Satz für Österreich auswählbar
  • Angebots-/Rechnungserstellung stark beschleunigt (bei vielen Abschlagsrechnungen)
  • Rundung: neben Abrunden ist jetzt auch Aufrunden möglich, außerdem mathematisch runden
  • Nebenkosten-Prozente bis zu 3stellig

Vorlagen:

  • Wiederherstellung der Vorlagen standardmäßig aktiviert
  • Word- und Report-Vorlagen: Neue Felder für DIN276-Druck mit Honorarzone und -satz bei technischer Ausrüstung (Vorlagen müssten entsprechend angepasst werden.)
  • Word-Vorlage: Zusatzphasengruppen in Rechnungsgrundlage

Auswertungen
Auftraggeber in:

  • Angebotsübersicht
  • Zahlungsübersicht
  • Honorarstatistik
  • Mahncenter

Nur für Netzwerkversionen:  Backup per Kommandozeile für Server (= Basis für Automatisierung)

..\HoaiControl.exe Backup "Login=..." "Passwort=..."
Idealerweise sollte aus Sicherheitsgründen ein extra Nutzer eingerichtet werden, der nur Datensicherung darf. Praktisch geht es mit jedem Nutzer, der das Recht dazu hat.

 


Datum Änderungen / Aktualisierungen
12.11.2016 HOAI-Pro 2017 ist fertiggestellt und wird ab sofort ausgeliefert
27.05.2016

SP2 2016 veröffentlicht

  • Rundung: Neue Modi: Aufrunden und mathematisch runden (SP)
  • Word- und Report-Vorlagen: Neue Felder für DIN276-Druck mit Honorarzone und -satz bei technischer Ausrüstung
  • Word-Vorlage: Zusatzphasengruppen in Rechnungsgrundlage (SP)
  • Stornorechnungen auch mit Word-Vorlagen
  • Zeithonorar mit Halbtagessatz (SP)
  • Tragwerksplanung (215): Phase 7-9 für Besondere Leistungen gemäß Anlage 14 auch ohne Grundleistungen
  • AHO-Brandschutz (2015): Flächen löschen
  • USt-Satz für Österreich auswählbar(SP)
  • Nebenkosten-Prozente bis zu 3 Kommastellen (SP)

Mit dem Servicepaket wird Ihre Software kontinuierlich gepflegt und an aktuelle Rechtsänderungen angepasst. Mit dieser zusätzlichen Serviceleistung erhalten Sie regelmäßig Verbesserungen und neue Funktionalitäten. Darüber hinaus erhalten Sie kostenfrei die Version 2018 des jeweiligen Programmes zugeschickt. Das Servicepaket sichert Ihnen damit Aktualität und  Rechtssicherheit der von Ihnen erworbenen Programme.

Das Servicepaket beinhaltet folgende Leistungen:

- kontinuierliche Softwarepflege
- kostenfrei eine zusätzliche Laptoplizenz
- kostenfreier Versionswechsel auf Version 2018
- regelmäßiger Download von Verbesserungen und neuen Funktionalitäten
- Ergänzung der Programme aufgrund geänderter Gesetze und Normen
- bevorzugte Betreuung per Telefon und Mail
- regelmäßige Infos über Änderungen und Verbesserungen

Wichtige Hinweise zum Servicepaket:

Der Erwerb eines Servicepaketes berechtigt Sie zur Inanspruchnahme aller o.a. Leistungen für die Dauer von einem Jahr ab Datum der Bestellung.

Voraussetzung ist das Vorhandensein einer aktuellen Version des jeweiligen Programmes.

Sie schließen mit dem Kauf eines Servicepaketes keinen Vertrag ab, der Sie zur Abnahme weiterer Lieferungen verpflichtet. Sie können nach Ablauf eines Jahres selbst entscheiden, ob Sie das Servicepaket für ein weiteres Jahr erwerben möchten oder nicht.

 
Login für Besitzer von Servicepaketen
 
Unser Shop bietet Ihnen die Möglichkeit in der jeweiligen Programmkategorie die
entsprechenden Servicepakete anzufordern.

Wir bieten von allen Softwareprodukten sowohl Einzelplatzlizenzen als auch Netzwerklizenzen an. Mit Hilfe der Client-Server-Technologie können Sie die Anwendungen optimal im Netz betreiben und mehreren Nutzern gleichzeitig den Zugriff auf die Software gestatten.
 
Einzelplatzlizenz
Die Einzelplatzlizenz berechtigt den Lizenznehmer, die Software auf einer einzelnen Maschine zu installieren. Sollte ein Lizenznehmer die Software zusätzlich auf einem Laptop oder Heim-PC installieren wollen so kann er dafür Zusatzlizenzen zu ermäßigten Anschaffungspreisen erwerben.
 
Netzwerklizenz (Floating License)
Ihre Vorteile

- Gleichzeitiger Zugriff von mehreren PC's auf ein Projekt
- Gemeinsame Datenhaltung
- Bessere Projektübersicht und -transparenz
- Optimales Zusammenspiel aller Komponenten im Netz
- Hohe Datenbankintegrität
- Keine unterschiedlichen Versionen auf verschiedenen Rechnern
- Nutzung verschiedener Datenbanken (z.B. SQL-Server, SQL Express, MSDE)
- Nachrichtenversand zwischen den Nutzern
- Automatische Datensicherung
 

Was ist eine Floating License?

Bei der Floating License ist bei der Installation von Clients nicht mehr die Anzahl der Installationen ausschlaggebend, sondern die Anzahl der Nutzer, die gleichzeitig mit dem Programm arbeiten (Floating License).

Sie können also, im Rahmen des erworbenen Lizenzmodells (Serverlizenz, Standortlizenz, Unternehmenslizenz), die Clients auf beliebig vielen Rechnern innerhalb einer Firma installieren, ohne dass Sie für jeden Rechner bzw. Nutzer eine Lizenz erwerben müssen. Die Anzahl der benötigten Clientlizenzen richtet sich danach, wie viele Nutzer gleichzeitig mit der Software arbeiten.

Beispiel:

Sie haben die Serverlizenz der Software "HOAI-Pro 2017 CS" mit 5 Clientlizenzen erworben; in Ihrem Unternehmen befinden sich 28 PC`s in einem LAN.
Sie können die Clients auf allen 28 Rechnern installieren. Die Software kann somit von allen Rechnern gestartet werden. Mit den von Ihnen erworbenen 5 Clientlizenzen können 5 Anwender gleichzeitig, egal von welchem Rechner, mit der Software arbeiten. Der sechste Anwender, der die Software startet, bekommt die Meldung, das bereits 5 Anwender mit dem Programm arbeiten. Er kann das Programm jedoch sofort starten, wenn ein anderer Anwender seine Anwendung schließt.

Firmenname
3 G Plan, Potsdam
AgroNet GmbH, Dresden
AI.STUDIO, Magdeburg
Alpener Massivhaus GmbH, Alpen
Amt Schenefeld, Bauverwaltungsamt, Schenefeld
Architekt Hans Cziumplik, Worms
Architekt Hans-Heinrich Stemmann, Rosengarten-Iddensen
Architekt Ulrich Kilper-Goblet, Göttingen
Architekten Kähler, Norderstedt
Architektenbüro Hans Rau, Hamburg
Architektengemeinschaft Milde + Möser, Dipl.-Ing. Jörg Möser, Pirna
Architektur- und Ingenieurbüro Heinz, Hof 
Architektur- und Ingenieurbüro Stöhr, Oelsnitz
Architektur- und Ingenieurbüro Werner Ofenloch, Bürstadt
Architekturbüro Beige, Eisenhüttenstadt
Architekturbüro Birgit Theobold, Kupferzell
Architekturbüro Büschel & Partner, Dippoldiswalde
Architekturbüro Frank Sieber, Ranis
Architekturbüro Gerhard Kuhn, Ahorn , Baden
Architekturbüro Heinz, Altenfeld
Architekturbüro Klappach, Merseburg
Architekturbüro Klein, Rehlingen-Siersburg
Architekturbüro Martin Elsässer, Pfinztal-Kleinsteinbach
Architekturbüro Michel, Niederaula
Architekturbüro Norbert Kripaizew, Güglingen
Architekturbüro Ralf Matuschek, Heroldsberg
Architekturbüro Schneider & Partner, Rengsdorf
Architekturbüro Siegrfied Bosch, Gaienhofen-Horn
Architekturbüro Steffen Peter, Lossburg
Architekturbüro Thomas Fechtner, München
Architekturbüro Torsten Schmitz, Potsdam
Architekturbüro Ulli Ettle, Aspach-Rietenau
Architekturbüro VIA GmbH, Niederdorf
Architekturbüro Winzinger GmbH, Gröbenzell
Architekturbüro Wössner, Insel Reichenau
ASP planen + bauen GmbH, Dresden
Bau-ART GmbH, Blankenburg (Harz)
Baubüro Lingke, Glashütte
Bauplanungsbüro Gerhard Schaible, Neubulach
Bauplanungsbüro Slopinski, Wismar
Bauprojekt S. Külbel, Neustadt / Harz
BGI-GmbH & Co. KG, Owingen
BMP Baumanagement GmbH, Köln
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen
BST TRESS, Münsingen
BTI  Bautechnisches Ingenieurbüro Hörselberg GmbH, Wutha-Farnroda
Büro für Architektur + Bauplanung Gerhard Kunde, Bernau bei Berlin
Büro für Infrastruktur Joachim Bense, Sondershausen
Carl-Thiem-Klinikum gGmbH, Cottbus
CE-N Civil Engineering Network GmbH & Co. KG, Bochum
CL MAP GmbH, München
Dipl.-Ing. Thomas Keßler, Böllenborn
Dipl.-Ing. Thomas Oldemburg, Schwerin
Dipl.-Ing.(FH) Holger Ueberein, Ladenburg
Dipl.-Ing.Eckhard-Klaus Parplies, Friedrichshafen
Dresdner Verkehrsbetriebe AG, Dresden
Freier Architekt Daniel Garten, Steina
Freier Architekt Matthias Mayer, Landshut
GeBauTec GmbH, Steinhagen
GEFOMA GmbH Großbeeren, Ingenieur- und Planungsgesellschaft, Großbeeren
Gemeinde Birstein, Birstein
Gesellschaft für Haustechnik mbH, Büdelsdorf
Hampel Kotzur & Kollegen, Cottbus
Hertzsch - Kersig - Wardeiner , Kiel
Horn & Müller Ingenieurgesellschaft mbH, Berlin
IBK Dresden GmbH, Dresden
IBS  Ingenieurbüro, Leipzig
Ingenieurbüro D. Goldbach, Strehla
Ingenieurbüro Dietel, Riesa
Ingenieurbüro Dr. Nette GbR, Neugersdorf
Ingenieurbüro Ferdinand Knabe, Leipzig
Ingenieurbüro Frank, Wettenberg
Ingenieurbüro für Bau- & Tragwerksplanung Ralf Thorn, Leipzig
Ingenieurbüro für Bauplanung / Wertermittlung Norbert Kositz, Seelow
Ingenieurbüro für Bauprojektierung Thomas Wagner, Apolda
Ingenieurbüro für Bauwesen Rüdiger Scheel, Schwedt / Oder
Ingenieurbüro für Elektro- und Fernmeldetechnik K.-U. Klinkmann, Schwerin
Ingenieurbüro für Statik & Konstruktion Jens-Torsten Voigt, Bernau bei Berlin
Ingenieurbüro für Statik und Baukonstruktion Martin Rausch, Germering
Ingenieurbüro Göring, Altenberga
Ingenieurbüro Klingauf, Freital
Ingenieurbüro Loos & Zimmer, Homburg
Ingenieurbüro Schilling, Leipzig
Ingenieurbüro Schindler, Wittichenau
Ingenieurbüro Wanderer, Langen (Hessen)
Ingenieurbüro Wehmeyer, Bückeburg  
Ingenieurbüro Wolfram Sittel, Schöndorf
Ingenieure Reichel, Schwarzenberg
IWS - Ingenieurbüro, Hamburg
KKP Architekten + Ingenieure, Hamburg
Kontext 4D, Dresden
KPBaubetreuung GmbH, Dresden
Kröger & Partner Ingenieurgesellschaft mbH, Natendorf
Krüger & Partner GbR, Oberlungwitz
Landratsamt Forchheim, Dienststelle Ebermannstadt, Ebermannstadt
Leibnitz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V., Müncheberg
Lill + Sparla, Landschaftsarchitekten - Ingenieure, Köln
Lunze Architekten, Radeberg
mb Ingenieurgesellschaft bR, Cottbus
Müller & Hilmes + Partner, Schmölln
NASAREK  Architekten-Team, Hameln
Obermeyer Albis-Bauplan GmbH, Chemnitz
Planungs- u. Ingenieurbüro, Rochlitzer Str. 20a, 09236 Clausnitz, Tel. 037202/3149
Planungsbüro Berg, Waxweiler
Planungsbüro für Bauwesen Daubitz & Moldenhauer, Cottbus
Planungsbüro Lorenz, Altenburg , Thür.
Planungsbüro STEPPAN, Waldsassen
Planungsgruppe LAPP GmbH, Logistik + Architektur, Groß-Gerau
Poxleitner & Huber Architekten, Passau
ppb, Leipzig
Projektierungsbüro Hans-Peter Lauenburg, Zehdenick
Prüfer & Wilke, Schwedt / Oder
Rechnungshof des Freistaates Sachsen, Leipzig
Rössle Architekten, Blaubeuren
SALUS-Service GmbH, Salus-Plan, Magdeburg
Schaudt-Architekten, Konstanz
Schenker Deutschland AG, Coburg
SG PRO Projektmanagement Ltd., Magdeburg
St. Ulrichswerk der Diözese Augsburg GmbH, Augsburg
Stadt Groitzsch, Bauamt, Groitzsch
Stadt Meschede FB Zentrale Gebäudebewirtschaftung, Meschede
Stadtentwässerung Kamen, Kamen
Stadtverwaltung Glauchau, Glauchau
Stefan B. Wurm, Dipl. Ing. (FH), Freier Architekt, BDB
SWH Stadtwerke Heidelberg Netze und Umwelt GmbH, Plan- und Vermessungsabteilung, Heidelberg
TRAKON Lenz GmbH, Magdeburg
Wierick Ingenieure, Falkenstein
www.BIGWolf.de, Dittelbrunn
zeller . Engstler, Sonthofen
Züger + Partner, Metzingen

Videos Um Ihnen einen einfachen und anschaulichen Einblick in HOAI-Pro 2017 zu gewähren, stellen wir Ihnen verschiedene Videos zur Verfügung. Sie erhalten darin Erläuterungen zu wichtigsten Programmfunktionen und eine Präsentation ausgewählter Handlungsabläufe.
Onlinehilfe Mit der Onlinehilfe stellen wir Ihnen das Handbuch der Software online zur Verfügung.
Download In unserem Downloadbereich können Sie die aktuelle Version herunterladen und unverbindlich testen.
Preise Überzeugen Sie sich vom hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Produkte.

Systemvoraussetzungen:
- 180 MB freier Festplattenspeicher
- mind. 512 MB freier Hauptspeicher
- Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10